image description
Neu All-On-4™ Neue Zähne
an einem Tag.

Vorteile von ImplantatenNatürlich. Fest. Dauerhaft.

Implantate sind die Basis für Zahnersatz nach Zahnverlust. Im Gegensatz zu klassischen Lösungen müssen aber keine Nachbarzähne bearbeitet werden, um als Stütze oder Pfeiler zu dienen. Dabei verlieren Patienten gesunde Zahnsubstanz, die bei einem Implantat erhalten bleibt.

Das Implantat aus Titan oder Keramik wird direkt im Kieferknochen befestigt und wächst während der Heilungsphase dort ein. Als stabiler und integrierter Teil des Kiefers kann auf dem Implantat nun der eigentliche Zahnersatz in Form von Brücken, Kronen oder kompletten Prothesen aufgesetzt und fixiert werden. Aufgrund der Integration in den Knochen spricht man auch vom natürlichen Zahnersatz, denn diese Technologie kommt einem natürlichen Zahn am nächsten.

Implantate eignen sich für nahezu alle Menschen mit ausreichend starken Kieferknochen. Deshalb führen unsere Implantologen in der Voruntersuchung eine ausführliche Diagnostik durch und betrachten die Knochensubstanz in bildgebenden Verfahren unter implantologischen Gesichtspunkten. Ist der Kieferknochen nicht ausreichend dimensioniert, wird ein Knochenaufbau erforderlich. Anschließend werden die Implantate berechnet und deren Größe und Positionierung mittels modernster Technik ermittelt.

Nach dem Eingriff ist die sorgfältige Pflege der neuen Zähne wichtig. Im Rahmen unserer Prophylaxe-Termine kontrollieren wir die Implantate unserer Patienten akribisch und in regelmäßigen Abständen. Dadurch können wir die Dauerhaftigkeit garantieren.

Was kosten Implantate?

Die Schätzung der Kosten für Implantate ist pauschal nicht möglich, weil viele Details abgefragt werden müssen und der Implantologe erst nach der Voruntersuchung über alle Fakten verfügt. Daher unterscheiden sich die Preise von Patient zu Patient und können an dieser Stelle nicht exakt genannt werden.

In manchen Fällen ist es nötig, vor der Implantation bei Bedarf eine Parodontitis zu behandeln oder einen Knochenaufbau zu initiieren, was zu einem erhöhten Behandlungsaufwand führt. Ein vorher erstellter Heil- und Kostenplan legt jedoch genau dar, mit welchen finanziellen Aufwendungen ein Patient zu rechnen hat.

Private und auch gesetzliche Krankenkassen leisten Zuschüsse zu den entstehenden Kosten. Ganz allgemein lässt sich sagen, dass für einen einzelnen Zahn bis zu 3.000 Euro und für einen kompletten Kiefer bis zu 15.000 Euro veranschlagt werden müssen.

Termin vereinbaren

Wie lange dauert die Behandlung?

Viele Patienten stellen uns die Frage, ob Implantate nicht sehr zeitaufwendig und belastend seien. Dem ist nicht so, denn eine Implantation geht schnell vor sich. Pro Implantat rechnet man mit 30 Minuten. Der Patient erhält dabei eine lokale Betäubung oder auf Wunsch eine sogenannte Vollnarkose.

Die vorhergehende Implantatplanung nutzt der Implantologe, um mit moderner Technologie - darunter der 3D-Computertomographie - alle benötigten Daten für das Implantat zu ermitteln. Dazu gehören neben Länge und Durchmesser auch die exakte Position im Kieferknochen.

Nach der Implantation bekommt der Patient entweder sofort seinen neuen Zahnersatz oder ein Provisorium. Letzteres macht dann Sinn, wenn Zahnfleisch und Knochen mehr Zeit brauchen, um ausheilen zu können.

Termin vereinbaren

Wofür eignen sich Implantate?

Implantate sind für alle Möglichkeiten des Zahnersatzes die optimale Lösung. Ein Implantat wächst als künstliche Zahnwurzel in den Kieferknochen ein, wodurch sich das Knochenmaterial nicht zurückbildet, sondern dem Knochenschwund vorbeugt.

Sowohl für Einzelzähne als auch Brücken und Prothesen sind Implantate perfekt geeignet. Die Grundlage dafür ist das Einbringen des Fundaments in den Knochen, der damit wieder eine vollwertige Zahnwurzel tragen kann. Das Abschleifen oder Anpassen von gesunder Zahnsubstanz entfällt.

Bei einem zahnlosen Kiefer hat der Zahnersatz mit Implantaten den großen Vorteil, dass der sichere und feste Sitz im Knochen gewährleistet ist. Vollprothesen mit Gaumenplatte können gute Dienste leisten, sind einer Lösung mit zwei oder mehr Implantaten in Komfort und Ästhetik jedoch deutlich unterlegen.

Termin vereinbaren

FELSENFESTZahnersatz für die Ewigkeit.

Die Zahnärzte in Hellersdorf sind führend auf dem Gebiet der Implantologie. Holen auch Sie sich Ihr natürliches Lachen zurück und lassen Sie sich von uns beraten.

image description

Natürlich lachen Vorteile der Implantologie.

Mehr Ästhetik. Mehr Natürlichkeit.

Mithilfe von Implantaten werden Ästhetik und Kaukomfort revolutioniert. Herausnehmbarer Zahnersatz mit allen Nachteilen wird Geschichte, dem Knochenschwund durch die Verankerung im Kieferknochen vorgebeugt.

Mit dem Erhalt der körpereigenen Zahn- und Kieferstruktur bewahren Sie sich Ihr natürliches Erscheinungsbild und haben gut lachen. Wie eine natürliche Zahnwurzel üben Implantate Reize für den natürlichen Knochenerhalt aus und ermöglichen Ihnen ein sicheres Auftreten, deutliche Artikulation und beschwerdefreies Essen und Trinken.

Implantate sind ein fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit geworden, da ihre Vorteile in Summe das Einsatzspektrum für Zahnersatz enorm erweitern konnten. In unserer Zahnarztpraxis in Hellersdorf haben wir Experten für Implantologie, die sich um die perfekte Lösung für Sie kümmern und jede Frage beantworten.

Seit über 20 Jahren sind wir führend im Bereich der Implantologie.
image description

Implantattypen Von Single bis All-On-4 TM

Frühe Implantationen haben viele Vorteile.

Implantate haben für Patienten einen entscheidenden Vorteil gegenüber herausnehmbaren Lösungen: Der Zahnersatz wird auf den im Kiefer verankerten Implantaten so stabil wie ein natürlicher Zahn befestigt.

Dadurch kommt er einem natürlichen Gebiss sehr nahe, bei dem die Zähne mit ihren Zahnwurzeln im Kieferknochen verwachsen und vom Zahnfleisch umgeben sind. Der Komfort dieser Lösung ist für Patienten unvergleichlich.

Ein weiterer Vorteil: Das Implantat sorgt dafür, dass sich der Kieferknochen nicht zurückbildet. Als Ersatz für die natürliche Zahnwurzel wächst es in den Kiefer ein und erfüllt seine Funktion genau wie der natürliche Zahn vor dem Zahnverlust.

Selbstbewusstsein Ein gutes Gefühl haben.

Mit Sicherheit auftreten.

Zahnverlust bedeutet in den allermeisten Fällen eine ästhetische Beeinträchtigung, die noch dazu beim Essen und Trinken als sehr störend empfunden wird. Letzteres ist nur für den Betroffenen spürbar, ein fehlender Zahn wird aber von anderen Menschen wahrgenommen.

Gepflegte und schöne Zähne gehören heute zum Alltag, da sie als Teil des Gesichts bei jeder Begegnung mit Menschen sichtbar sind. Ein offensichtlicher Zahnverlust kann für viele ein Zeichen mangelnder Pflege sein und kratzt am Selbstbewusstsein.

Implantate und der darauf befestigte Zahnersatz stellen den ursprünglichen Zustand eines gesunden Gebisses wieder her. Sie können dann wie früher natürlich lachen und selbstbewusst auftreten.

Lebensqualität Das Leben genießen.

Unbeschwert essen und trinken.

Nach dem Verlust eines Zahns oder mehrerer Zähne ist immer die Nahrungsaufnahme beeinträchtigt. Gutes Essen und Trinken macht keine Freude mehr, wenn Kauen und Schmecken nur noch eingeschränkt möglich sind.

Festsitzender Zahnersatz, der mit Hilfe von Implantaten in den Kiefer eingebracht wird, bereitet dem ein Ende. Das Gebiss wird so perfekt nachgebildet, dass der Patient keinen Fremdkörper im Mund wahrnimmt.

Ihre Lebensqualität steigt dadurch enorm, denn Sie können wieder unbeschwert essen und trinken. Dazu kommt Ihr sicheres Auftreten, für das Ihre neuen und festsitzenden Zähne sorgen.

  • image description

    SINGLE Einzelimplantat

    Ästhetik wie in der Natur.

    Ein Implantat macht bereits beim Verlust eines Zahnes Sinn. Die Zahnwurzel des ausgefallenen Zahns wird durch ein Implantat nachgebildet und fest im Kiefer verankert, wo sie mit dem umliegenden Knochen und Gewebe verwächst. Herkömmliche Lösungen wie eine herausnehmbare Brücke machen das Abschleifen der Nachbarzähne erforderlich, wofür gesunde Zahnstubstanz geopfert wird.

    Kontakt
  • image description

    BRIDGE Lückenversorgung

    Ästhetisch und funktional.

    Brücken können mithilfe von Implantaten leicht und dauerhaft in das Gebiss integriert werden. Dabei setzt der Implantologe die benötigte Anzahl von Implantaten und befestigt anschließend den Zahnersatz in Form einer Brücke auf den Fundamenten. Größere Lücken können so effektiv und ästhetisch geschlossen werden.

    Kontakt
  • image description

    All-ON-Four™ Komplettversorgung

    Neue Zähne an einem Tag.

    Patienten mit einem komplett zahnlosen Kiefer hatten es bis zur Einführung von Implantaten schwer. Festsitzende Lösungen gab es nicht, herausnehmbare Vollprothesen waren umständlich und unnatürlich. Im erprobten All-on-4-Verfahren wird es heute möglich, einen zahnlosen Kiefer mit nur vier Implantaten an einem Tag komplett zu versorgen. Die neuen Zähne sitzen dauerhaft und fest und sind sofort einsatzbereit. Für sehr viele Patienten ist diese Methode ein Segen.

    Kontakt

Knochenaufbau

  • Natürlicher Knochen
    image description 1
    Fehlendes
    Knochenmaterial
  • Öffnung
    image description 2
    Öffnung zur
    Kiefernhöhle
  • Auffüllung
    image description 3
    Auffüllen mit
    Knochenmaterial
  • Aufgebauter Knochen
    image description 4
    Aufgebauter Knochen
    für stabilen Zahnersatz

Perfekter Halt für Implantate

Eine erfolgreiche Implantation hängt vor allem vom Knochen ab, der die künstliche Zahnwurzel aufnimmt. Je mehr Knochen vorhanden ist, umso einfacher gestaltet sich die Implantation. Beträgt die Kieferbasis aber weniger als sechs Millimeter in der Höhe und fünf Millimeter in der Breite, muss der Implantologe das knöcherne Volumen mittels einer speziellen Technik - der sogenannten „Augmentation" - aufbauen.

Kleinere Defizite füllen unsere Experten mit Knochenspänen auf oder verpflanzen Gewebe aus dem benachbarten Kieferknochen - sogenannte Knochenblöcke -, das beispielsweise aus den hinteren Abschnitten des Ober- und Unterkiefers entnommen wird.

Die transplantierten Knochenstückchen fixiert man mit kleinen Schrauben an der Kieferbasis oder lagert sie in Form von fein zerkleinerten Spänen auf den bereits vorhandenen Knochen auf. Solche sogenannten Knochenersatzmaterialien können darüberhinaus mit dem körpereigenen Knochengewebe gemischt werden. Bei kleineren Defekten erfolgt der Knochenaufbau simultan zur Implantation.

Sinuslift

Ein Knochendefizit im Oberkiefer wird vor der Implantation durch einen operativen Eingriff ergänzt. Dabei wird ein kleiner Teil der Kieferhöhle mit Knochenersatzmaterial ausgefüllt. Durch diesen sogenannten Sinuslift vergrößert man das Knochenvolumen zur Aufnahme des Zahnimplantats.

Beim indirekten Sinuslift vertieft der Implantologe den reduzierten Knochen vor dem Setzen des Zahnimplantats mittels einer minimalinvasiven Vorgehensweise durch den Bohrkanal. Danach kann das Implantat in die Bohrung eingeschraubt werden und damit den Knochenaufbau verschlieBen.

Beim direkten Sinuslift muss ein seitliches Knochenfenster in der Kieferhöhle angelegt werden. Der Ersatzknochen wird anschließend durch diese Öffnung unter die auskleidende Membran der Kieferhöhle gelegt. Auf diese Art und Weise ist auch ein großvolumiger Aufbau von Knochen im Oberkiefer möglich. Danach wird das Knochenfenster dicht mit einer Membran verschlossen.

Ihr Expertenteam für Implantologie
image description

Ihre
EXPERTEN

Beratung mit Klartext.

Jetzt Termin vereinbaren.

Unser Credo: Wir bieten unseren Patienten die modernste Zahnmedizin unter einem Dach und erklären verständlich, was wir machen und warum wir eine Behandlung empfehlen. Das erreichen wir durch die Bündelung der Kompetenzen von Experten, die alle Behandlungsmethoden auf den Gebieten der allgemeinen Zahnmedizin, der Implantologie und der Oralchirurgie anbieten.

Unsere zahnmedizinische Betreuung geht weit über den Zahnersatz hinaus. Vertrauen Sie auf innovative Lösungen, modernste Geräte und ein tolles Team, das Sie rundum betreut.

Ihr großer Vorteil bei uns: Sie bekommen alle Leistungen unter einem Dach und müssen keine weitere Praxis aufsuchen. Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten bei Jameda und überzeugen Sie sich persönlich von uns.

Termin vereinbaren
image description